Mehrnetzwerk

Unser Herzstück

Herzstück unseres Projekts ist die Vernetzung von kunstschaffenden FLINTA* (Frauen, Lesben sowie inter, nonbinäre, trans und agender Personen).
Hier stellen wir euch deshalb all diejenigen FLINTA* vor, die an einem oder an mehreren unserer Projekte beteiligt waren.

Willst auch du dich bei einem unserer Projekte als Künstler*in im weitesten Sinne oder als Organisator*in (-> all genders are welcome) einbringen? Dann schreib uns einfach eine Mail, wir freuen uns!

„Rosa Rahmen“ war unser erstes interdisziplinäres Open-Air-Ausstellungsprojekt mit 20 beteiligten Künstler*innen aus Augsburg und der Region. 

 

Mehr zu den Künstler*innen erfährst du hier:


Bei unserem feministischen Stummfilm-Festival "Lärmfilm" haben sich ca. 60 FLINTA* aus Augsburg und Umgebung mit 10 Kurzfilmen beteiligt.

 

Welche Person an welchem Kurzfilm mitgearbeitet hat, erfährst du hier: