Lärmfilm

Premiere am 7. März 2021

*Aufruf*

WIR SUCHEN

für unser Stummfilm-Projekt zum Thema “Frauen* werden laut” zur Frage “In welchen Situationen werden Frauen* in unserer Gesellschaft nicht gehört?”:


• Drehbuch-Autorinnen*, Regisseurinnen* und Filmerinnen* für den Filmdreh
• Künstlerinnen* und Grafikerinnen* für die Gestaltung der Filmplakate und der Werbung
• Musikerinnen* und Tontechnikerinnen* für die musikalische Untermalung der Filme
Du möchtest dich gern mit etwas einbringen, das nicht hier steht?
Meld dich gern, unsere Liste ist bestimmt nicht vollständig.
Außerdem kannst du uns auch vor der Kamera oder im Orga-Team unterstützen.
Hier gilt: all genders are welcome :)


Für die Stummfilme ist alles möglich...


... von schwarz-weiß bis neonfarben.
... von retro bis modern.
... von realistisch bis dadaistisch.
... von dokumentarisch bis fiktiv.
... von animiert bis gefilmt.
... von politisch bis persönlich.
... von subtil bis offensiv feministisch.
... von 2 Minuten bis 5 Minuten.

Die Filme werden im Rahmen des Internationalen Frauenempfangs am 7. März 2021 erstmals online
und vermutlich auch im öffentlichen Raum in Augsburg gezeigt. Honorare können wir leider nicht
bezahlen, aber ein kleines Budget ist vorhanden.


Wenn du dich gern beteiligen möchtest - ganz egal, wie - oder Fragen zum Projekt hast, schreib uns
 eine E-Mail an hallo@mehrfrau-kollektiv.de
Lass uns gern schon wissen, welchen Bereich du gern abdecken möchtest, so können wir euch auch
untereinander vernetzen.